STRATIPHARM – die neue Dimension der Gesundheitsvorsorge

Die stratifizierte Pharmakotherapie

Individuelle Beratung, Kundenfreundlichkeit und Kompetenz sind uns als Apotheke sehr wichtig. Wir wollen, dass unsere Kunden sicher sein können, die beste Betreuung zu erhalten.

Das Ermöglichen der wirksamsten und individuell verträglichsten Medikation ist uns ein großes Anliegen. Dabei sind die persönliche Krankheitsgeschichte und mögliche Interaktionen von enormer Bedeutung.

STRATIPHARM – Gesundheitsvorsorge

Mit STRATIPHARM können wir nun noch besser auf die Bedürfnisse und Veranlagung jedes einzelnen Kunden eingehen. So ist es uns nun zum Beispiel möglich, den Hausarzt auf Probleme hinzuweisen, die sich aus dem genetischen Profil seines Patienten ergeben.

Beratung und Behandlung können dadurch persönlicher und personalisierter gestaltet werden.

Was ist STRATIPHARM genau?

Bei STRATIPHARM handelt es sich um ein komplexes System, das auf Genetischer Stoffwechselanalyse basiert.

Das genetische Profil unserer Kunden wird mittels Laboranalyse erstellt und in der STRATIPHARM Datenbank hinterlegt. Dort ist es jederzeit abrufbar und steht für eine individuelle Wirkstoffüberprüfung zur Verfügung.

Diese Datenbank enthält die am Markt befindlichen Wirkstoffe und deren Auswirkungen auf die genetischen Konstellationen. Zu jedem Profil gibt es spezielle Hinweistexte, wichtige Empfehlungen und ausdrückliche Warnungen, die aus internationalen Studien und pharmakogenetischer Richtlinien stammen. So weiß man schon vor Beginn der medikamentösen Therapie, ob ein gewisser Wirkstoff den gewünschten Erfolg erzielen wird oder ob ein anderes Präparat besser geeignet wäre.  

Das System funktioniert denkbar einfach. Der Apotheker oder der Kunde selber gibt den Wirkstoff in die nach dem genetischen Typen personalisierte Datenbank ein und startet die Überprüfung. Sofort erhält man eine übersichtliche Information darüber, wie der bestimmte Wirkstoff anzuwenden ist. Ein integriertes Warnstufensystem unterstützt zudem bei der Beurteilung der Eignung. Außerdem geben detaillierte Erläuterungen an, auf Grund welcher genetischen Eigenheit sich die positiven oder negativen Auswirkungen ergeben.

Stratipharm – Die Individuelle Behandlung

Arzneimittel wirken nicht bei allen Menschen gleich gut. Manche Patienten klagen über mehr und stärkere Nebenwirkungen als andere, das ist uns allen bekannt. Aber warum ist das so? Warum reagieren die Menschen so unterschiedlich auf ein und das selbe Präparat oder auf die gleiche Therapie? Welchen Einflüssen unterliegt der menschliche Stoffwechsel?

2001 wurde das menschliche Genom entschlüsselt. Damit wurde auch die Hoffnung geweckt, die Unterschiede in der Erbmasse jedes Einzelnen zu erkennen und zu verstehen. Maßgeschneiderte Therapien schienen plötzlich möglich.

Es folgte Ernüchterung, denn eine perfekt angepasste Therapie kann eben auch ein vollständig ausgelesener genetischer Code nicht garantieren.
Doch die Kenntnis des Genoms eröffnete völlig neue Möglichkeiten, das Verhalten von Wirkstoffen unter dem Einfluss von genetischen Variationen zu untersuchen.

Heute verstehen wir die molekularen Abläufe bereits so gut, dass für viele Wirkstoffe eine Vorhersage der Wirksamkeit und Verträglichkeit in Abhängigkeit des genetischen Codes möglich ist. Und das ist erst der Anfang. Sie als Kunde und Patient profitieren jetzt schon von den noch nie zuvor da gewesenen Möglichkeiten.

 

Prädiktion und Prävention inklusive

Die prädiktive Gendiagnostik wurde bisher hauptsächlich zur Früherkennung erblich bedingter Krankheiten eingesetzt. Doch die Analyse genetischer Variationen kann auch präventiv im Bereich der Arzneimittelwirksamkeit eingesetzt werden.

Denn therapierelevante Mutationen werden ebenso wie krankheitsverursachende Veränderungen ererbt. Sie sind daher in allen Zellen vorhanden und folglich auch aus allen Zellen, und damit auch aus denen einer Mundschleimhautprobe, nachweisbar. So kann mit Hilfe eines Abstrichs und der folgenden Analyse der DNA festgestellt werden, wie die bestmögliche Behandlung für Ihre genetische Variation aussieht.  

 

Schauen Sie bei uns in der ERDBERG APOTHEKE in 1030 Wien vorbei und lassen Sie sich über STRATIPHARM und Genetische Stoffwechselanalyse informieren!

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.